Lehrreiches und Praktisches

Michaelibrot
Mein Lieblingsrezept
Michaelibrot
500 g Roggenmehl 1150
500 g Weizenmehl 1050
1 Pck. Trockenhefe
½ TL Zucker
600 ml Wasser
3 TL Salz
3 - 4 TL Brotgewürz
1 Tasse Sauerteig backfertig

Zubereitung:
2/3 der Mehlmenge in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und Hefe, Zucker und etwas Wasser miteinander vermengen. Es soll ein weicher Brei entstehen. Diesen mit etwas Mehl zudecken.
Nun an den Rand der Schüssel das Salz und die
Gewürze legen. Wenn sich das Dampferl schön
entwickelt hat, das restliche Wasser und den Sauerteig zugeben.
Dann das Ganze mit der Teigkarte oder mit der
Rührmaschine zu einem Teig, der eher noch weich
ist, zusammenfügen. Restliches Mehl zugeben und
kneten.
Wenn der Teig noch zu weich ist, etwas Mehl hinzugeben.
Aber Achtung: Wir können kein Wasser mehr zugeben!
Ziel ist ein nicht zu harter Teig (Konsistenz wie Strudel).
Diesen kneten wir so lange, bis er schwitzt. Am besten schwitzen wir dann auch. So ca. 8 - 10 Minuten.
Der Teig sollte schön geschmeidig sein.
Nun den fertigen Teig in eine bemehlte Schüssel
geben oder auf der Arbeitsfläche mit einer Schüssel zudecken.
Ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Teig von außen
nach innen falten. Nun die Luft herausdrücken, nicht kneten.
Jetzt wird das Brot in ein bemehltes Gärkörbchen gesetzt. Je nach Raumtemperatur gehen lassen, bis es sich fast verdoppelt hat.
Bei Dinkelmehl nicht übergehen lassen, sonst wird das Brot recht flach.
Den Backofen auf 250 Grad vorheizen.
Unser Brot nun auf das Blech stürzen (vorsichtig)
und auf der mittleren Schiene in den Ofen geben. Mit einem Pflanzenbesprüher ca. 10-mal an die Innenwand des Ofens sprühen und diesen schnell schließen (wichtig für die Bräunung und das Aufgehen des Brotes). Nach ca. 10 Minuten zurückschalten auf normale Kuchentemperatur. 50 Minuten ausbacken.
Das Brot ist fertig, wenn es beim Klopfen hohl klingt.
zur Tippauswahl
REZEPTTIPP:
Probieren Sie es ausRezept des Monats
Rezept Tipp
BUCH TIPPS:
Laib und Seele
Brot und Heimat Buchvorstellung Laib und Seele

ÜBERS MEHL:
SchädlingeRezept des Monats
MehllagerungRezept des Monats
MehltypenRezept des Monats

AKTUELL:
Termine und Veranstaltungen Atuelles aus der Mühle

LINKS:
Interessantes und Hilfreiches im Internet Atuelles aus der Mühle
artischocke fotografie grafik webdesign rosenheim Wagenstaller Naturkostmühle